GUTRICHTEN


Freundlichkeit ist ansteckend. Probiere es selber aus. Es geht um kleine Akzente: Tür aufhalten, Süßes verschenken, den Kaffee bezahlen, den Sessel zurechtrücken, gebrauchtes Geschirr abräumen ... da fallen mir hundert Dinge ein. Hilfsbereit sein. Du wirst sehen, es kommen lauter kleine Überraschungen auf Dich zurück und Du wirst plötzlich Menschen um Dich beobachten, die es Dir gleichtun. Diese zufälligen Gesten der Freundlichkeit wurden experimentell untersucht. Man nennt sie auch Ketten der Freundlichkeit.

TUE GUTES UND SPRICH DARÜBER

Sei Du das erste Glied der Freundlichkeitskette. Teile mit uns Deine Erfahrungen und setzt damit positive Impulse für uns alle. 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.